Sie sind hier: Green Energy - Erneuerbare Energien Betreibergesellschaft > Aktuelles > Übersicht

Murphy&Spitz Green Energy spendet 5.000 € an Flüchtlingsinitiative Save me Bonn

Murphy&Spitz spendet 5.000 € an Save me Bonn
Philipp Spitz überreicht den symbolischen Scheck an Sabine Kaldorf, Sprecherin von Save me Bonn

Symbolische Scheckübergabe bei Ferienprogramm in Bonner Freizeittreff

Bonn, 7. Oktober 2015 - Die Murphy&Spitz Green Energy, Tochter der Murphy&Spitz Green Capital AG (WKN: A0KPM6), hat heute einen symbolischen Scheck über 5.000 € an Sabine Kaldorf, Sprecherin der Flüchtlingsinitiative Save me Bonn, übergeben. Mit der Spende will Murphy&Spitz Green Energy die Flüchtlingshilfe vor Ort unterstützen. Save me Bonn setzt sich für die dauerhafte Aufnahme und Integration von besonders schutzbedürftigen Flüchtlingen im Rahmen des Resettlement-Programms des UNHCR ein.

Murphy&Spitz Green Energy hatte im September durch den außerplanmäßigen Verkauf einer Photovoltaik-Anlage in Sachsen einen Buchgewinn erzielt. Mit der Spende eines Teils davon in Höhe von 5.000 Euro möchte sich das Unternehmen vor Ort für die Flüchtlingshilfe engagieren. „Wir sehen uns als Unternehmen verpflichtet, unsere gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen“, erläutert Philipp Spitz, Vorstand der Murphy&Spitz Green Energy. „Dies tun wir einerseits durch unsere Geschäftstätigkeit, mit der wir zur Energiewende beitragen. Neben der Energiewende ist die Migration eines der bedeutendsten Themen unserer Zeit, weshalb wir auch hier aktiv werden.“

Die Murphy&Spitz Green Energy AG ist eine 100prozentige Tochter der Murphy&Spitz Green Capital AG (WKN: A0KPM6). Sie erwirbt und betreibt Großanlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energie. Die Murphy&Spitz Green Energy betreibt 12 Photovoltaik-Kraftwerke mit einer Spitzenleistung von über 4,4 MWp in Deutschland, Italien und der Tschechischen Republik sowie eine Windenergieanlage mit einer Leistung von zwei Megawatt im westfälischen Delbrück. Mit seinen Erneuerbare-Energien-Großanlagen erzeugt das Unternehmen rund 8,7 Millionen kWh regenerativen Strom pro Jahr. Dies entspricht einer jährlichen Einsparung von rund 5.954 Tonnen CO2 gegenüber der Stromerzeugung aus fossilen Energieträgern.

Kontakt:

Murphy&Spitz Green Energy AG
Sandra MurphyRiesstraße 2
53113 Bonn
Tel:    + 49 228 243911-0
Fax:   + 49 228 243911-29
E-Mail: info@ms-green-energy.de
www.ms-green-energy.de

 

Seite drucken Seite empfehlenNach oben© MURPHY & SPITZ Green Energy

Unser Kraftwerkportfolio

Aktuelles

Termine