Sie sind hier: Green Energy - Erneuerbare Energien Betreibergesellschaft > Über uns > Das Geschäftsmodell

Das Geschäftsmodell

Murphy&Spitz Green Energy ist eine reine Betreibergesellschaft von Erneuerbare-Energie-Kraftwerken. Wir produzieren zu 100% grünen Strom. Unser Ziel ist es, durch den Ausbau unseres Kraftwerkportfolios die Energiewende in Deutschland und Europa zu unterstützen.

Gleichzeitig bieten wir damit Kapitalanlegern Beteiligungsmöglichkeiten an einem diversifizierten Portfolio in Form von festverzinslichen Anleihen und Genussrechten mit Verzinsungen von 5,75 bis 6,50 Prozent.

Unsere Erzeugungstechnologien Photovoltaik und Windkraft sind etablierte und zuverlässige Technologien, die wir in Deutschland auf der Grundlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) nutzen. Damit haben wir eine sichere und kalkulierbare Einnahmestruktur, denn die Vergütung des produzierten Ökostroms wird in Deutschland, Italien, der Tschechischen Republik und weiteren europäischen Staaten langfristig zu einem festen Abnahmepreis gesetzlich geregelt.

Der weitere Aufbau des Portfolios der Murphy&Spitz Green Energy AG erfolgt in Deutschland wie in anderen europäischen Ländern unter den Gesichtspunkten von Einnahmesicherheit, Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.